Methoden

Ich lotse Sie diskret und zeitlich begrenzt mit effizienten und wissenschaftlich fundierten Methoden auf Ihrem Weg und stärke Ihre Fähigkeiten für nachhaltigen selbstbestimmten Erfolg.

Wingwave® (Muskeltest + NLP + EMDR)

Mit wingwave ® lassen sich stressauslösende Emotionen schnell ausbalancieren, die sofort spürbar und nachhaltig sind. Diese stabilisierende und leistungssteigernde Methode ist bei Führungskräften und Sportlern genauso beliebt wie beispielsweise bei Menschen mit Alltagssorgen, Ängsten und Stress, da sie sehr effektiv Ängste überwindet, Blockaden löst und Leistungssteigerungen ermöglicht.

wingwave ®   ist ein sehr effektives Kurzeit-Coachingverfahren, das 3 bewährte Methodenelemente nach neusten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zusammenführt. Es wurde von den Diplom-Psycholgen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund entwickelt und vereint auf beeindruckende Weise

  • einen Muskeltest (dieser dient der Themenfindung und Erfolgskontrolle, denn Stress zeigt sich in der Muskelreaktion)
  • Stimmulation der Gehirnhälften durch schnelle horizontale Augenbewegungen, wie sie auch nachts in der Schlafphase (REM-Phase) zur Verarbeitung von Eindrücken erfolgt. (Dieses macht sich auch die Methode EMDR in der Traumaverarbeitung zunutze. Mittlerweile werden auch beachtliche Erfolge bei der Behandlungen von chronischen Schmerzen erzielt).
  • und das Coachingkonzept NLP (Neurolinguistisches Programmieren), das den Fokus auf verbesserte Kommunikation mit sich und anderen legt.

wingwave ® wurde an mehreren Universitäten beforscht und die Wirkungsweise bestätigt.

 

Die Bewertung der beeindruckenden Wirkungsweise dieses neuartigen Verfahrens ist häufig erst nach der Eigenerfahrung möglich.

 

Hier ein Klientenfeedback auf die Frage, was der entscheidende Moment der Veränderung war:

"Eigentlich schon bei der ersten Sitzung, als ich über den Fingertest sehen konnte, dass ich meinen Gedanken nicht immer unbedingt glauben kann. Das Gehirn steuert mehr als man bewusst denkt."


Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mich doch hierzu einfach an.

 

Mehr Informationen zu wingwave finden Sie auch auf der offiziellen Methodenseite www.wingwave.com.

EMDR-Eye Movement Desensitization and Reprocessing (Traumatherapie)

Bereits Mitte der 80iger Jahre machte die Psychologin Francine Shapiro eine erstaunliche Entdeckung. Sie beobachtete, dass schnelle rechts-links Bewegungen der Augen bei gleichzeitiger Fokussierung des Problems, eine heilende Wirkung haben.  Ihre belastenden Gedanken und Emotionen reduzierten sich nachhaltig.

Dieser Effekt ist inzwischen intensiv beforscht, so dass die Methode in der Traumatherapie wissenschaftlich anerkannt und erfolgreich angewandt wird.

Mittlerweile findet diese Intervention bei einer Vielzahl von Themen, die emotional belastend empfunden werden, Anwendung. Also nicht nur bei psychischem Leid sondern auch bei körperlichem Schmerz, bei denen oft Kontrollverlust, Hilflosigkeit, Trauer, Ängste oder auch die Bedrohung der körperlichen Unversehrtheit eine große Rolle spielt.

Integrative kognitive Verhaltenstherapie

EFT (Klopfakupressur)

Herz-Kohärenz-Training

Wenn das vegetative Nervensystem (VNS) im Einklang (Kohärenz) ist, ergibt sich ein harmonisches Wechselspiel zwischen Parasympathikus und Sympathikus, das in der Herzratenvariabilität (HRV) erkennbar ist. Gedanken und Gefühle können die Aktivität und das Gleichgewicht des VNS so stark beeinflussen, dass der Sympathikus und Parasympathikus eher im Chaos arbeiten. Erschöpfung, Anspannung, Bluthochdruck, Schlafstörungen etc. sind die Folge.

Mit der fokussierten Atemtechnik, die am Institut für HeartMath in Kalifornien entwickelt wurde, lässt sich das vegetative Nervensystem wieder beruhigen, so dass der Körper regenerieren kann.

Ziel ist es also, die Kohärenz (Einklang) des Herzrhythmus zu fördern, um die Elastizität des gesamten Systems zu steigern und damit gesünder und leistungsfähiger das Leben auch bei Widrigkeiten zu meistern.

Täglich 2x 5min Atemtraining reichen aus, um die Kohärenz zu fördern, die das Immunsystem, die Kreativität und das allgemeine Wohlbefinden stärkt.

 

In meiner Praxis kann ich Ihre Atemtechnik mit Hilfe einer Software überprüfen. So entwickeln Sie schnell ein Gespür, wie effektiv Ihre Atmung ist.


Überprüfen Sie Ihre Fähigkeit zur Regeneration selbst und sprechen Sie mich an.

PMR (progressive Muskelentspannung nach Jacobson)

PMR ist ein systematisches Muskelentspannungstraining, das durch willentliche und bewusste An- und Entspannung der Muskulatur einen Zustand tiefer Entspannung erzeugt. PMR ist leicht erlernbar und auch als Selbstanwendung zur Stressbewältigung im Alltag einsetzbar. In Studien wurde nachgewiesen, dass ein wechselseitiger Zusammenhang zwischen muskulöser Anspannung und körperlichen sowie psychischen Erkrankungen besteht. Dies bedeutet, dass regelmäßiges Anwenden von PMR, positiven Einfluß auf Körper und Geist hat und kontinuierlich das Wohlbefinden steigert wie beispielsweise durch Angst- und Stressreduktion, Bewältigung stressbedingter Krankheiten, Senkung von Muskelverspannungen aber auch Blutdrucksenkung und Verbesserung der Lern- und Merkfähigkeit.

 

Gesprächtherapie nach Carl Rogers

Systemisches lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching